Creatin

Verzehrempfehlung: Nur trainingsbedingt verwenden

Scitec Nutrition Creatin / Auch als Kapseln erhältlich

Ein kurzer Überblick über Scitec Nutrition Creatine Vorteile:

  • Creatin Monohydrat in reiner Form
  • 5000 mg Creatin Monohydrat pro Portion
  • in Pulverform

Was ist "Creatin" überhaupt?

Creatin ist eine stickstoffhaltige organische Säure die in Wirbeltieren vorkommt.

 

95% des Creatins im Körper ist in der Skelettmuskulatur zu finden.

 

Es hilft alle Zellen mit Energie zu beliefern, in erster Linie Muskeln, durch Erhöhung der Bildung von Adenosin Triphosphat (ATP), welche als Zellenergiereserve für Muskelkontraktionen tätig ist.

 

100% Creatin beinhaltet das meisterforschte Creatin das es je gegeben hat.

 

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass eine Dosierung von 3 g Creatin täglich, die körperliche Leistung bei Schnellkrafttraining im Rahmen kurzzeitiger intensiver körperlicher Betätigung, steigert.

Wie muss ich Creatin zu mir nehmen?

Teile dein Körpergewicht durch 3. Das ist die Menge in Creatin in Gramm, die du während einer Aufladeperiode (erste Woche) maximal täglich verzehren kannst.

 

Für einen 90 kg schweren Sportler sind das 30 g = 6 Portionen täglich.

 

Nach dieser Periode kann die Hälfte dieser Menge verwendet werden.

 

Für einen 90 kg schweren Sportler sind das 15 g = 3 Portionen täglich.

 

Nehme das Creatin Monohydrat vor dem Training auf leeren Magen mit kohlenhydratreicher Kost.

 

Trinke mind. 400 ml Flüssigkeit zu jeder Portion (5 g).

 

Achte darauf, dass du während der Verwendung immer gut hydratisiert bleibst.

 

Nehme nicht mehr als 10 g Creatin auf einmal, verteile die Portionen über den Tag.